Category Archives: News

stand_roter_platz

Review: Roter Platz

Am Dienstag den 24.10 haben die Mitarbeiter und Studenten des SDI Labors sich erfolgreich unter die Leute gemischt;

Als Standort hat sich der rote Platz besonders angeboten;

rpimg_20171024_115350

Interessierte Studenten konnten einen Überblick über die Aktivitäten des SDI Labors im Allgemeinen gewinnen, im Speziellen wurde das  ‘Autonomous Driving’ Projekt vorgestellt.

Um das RC-Car zu präsentieren wurde extra eine provisorische Rennstrecke abgesteckt.

rennstrecke

img_4695

Review: Lange Nacht der Wissenschaften

Für das SDI Labor war die lange Nacht der Wissenschaften ein voller Erfolg.

Um dies zu ermöglichen liefen die Vorbereitungen bis kurz vor Beginn noch auf Hochtouren.

debugging

Ein erster Gast kam relativ zeitig und kam in den Genuss detailierter Erklärungen;

erster_gast

Im späteren Verlauf waren dann deutlich mehr Leute anwesend.

voll

 

Die erste Station befand sich gleich direkt neben der Tür;

img_4703

Ein 3D-Drucker in Betrieb. Die so produzierten Tiere zogen viele Interessenten an.

druckertiere

Carsten (links oben im ersten Bild) konnte dabei mit vielen Hintegrundinformationen zu Verfahren und Materialien aufwarten.

 

Auch das Ballltracking-System, realisiert mit Hilfe des laboransässigen Kickers, war Gegenstand der Begeisterung.

kickerimg_4807

 

Thomas (im zweiten Bild mittig) erklärt interessierten Zuhörern, wie das von ihm entwickelte System funktioniert.

Mit Hilfe eines Raspberry Pis und einer Kamera über dem Kicker kann ein Spiel aufgezeichnet werden. Nachdem die einzigartige Farbe des Balls registriert wurde, können seine Bewegungen in Echtzeit verfolgt werden. Dabei ist unter anderem eine parallele Verarbeitung des Videomaterials in Hinblick auf die Performance besonders wichtig. So kann zum Beispiel ein automatischer Spielstand realisiert werden.

Manche Besucher fanden den Kicker auch unabhängig davon äußerst interessant;

img_4764

 

Nicht zuletzt waren die Leute auch sehr an dem bald autonom fahrenden Auto interessiert;

lndw_rc_car

Steffen (rechts in der Mitte) gibt interessierten Studenten einen Überblick über die bereits implementierten Funktionen und Sensoren.

fahrplanerkennung

Mit Hilfe der frontal angebrachte Kamera ist es beispielsweise möglich eine mittels zwei roten Bändern abgegrenzte Fahrbahn aufzunehmen. Die eigentliche Bildverarbeitung geschieht dabei auf einem FPGA, wodurch Algorithmen die zum Beispiel Kantenerkennung realisieren in Hardware implementiert werden und somit besonders schnell arbeiten. Über einen Bildschirm (im rechten oberen Eck) konnten die Besucher sich das Ergebnis der Verarbeitung ansehen.

lidar2

Auch das Lidarsystem (gelb umrandet), welches mittels Laserstrahlen seine Umgebung abtastet, wurde vorgeführt. Die so generierten Umrisse der das Auto umgebenden Objekte konnten die Besucher sich auf einem Laptop ansehen.

Mit diesen drei Stationen konnte das SDI Labor bis zum Ende der Veranstaltung viele Besucher begeistern.

lange-nacht-der-wissenschaften-2017

Lange Nacht der Wissenschaften

Am kommenden Samstag (21.10)  wird sich das SDI Community Lab hoch motiviert auf eine lange Nacht einstellen!

Interessierte erwartet u.a. Einblicke in die folgenden beiden Projekte:

Balltracking System:

Versuchsaufbau:

Über einen an der Decke des Labors montierten Raspberry Pi mit angeschlossener Kamera wird der darunter stehende Kicker aufgenommen;

kicker

Somit kann der Spielball in Echtzeit verfolgt werden.

balltracking

Es wird u.a. ein Einblick in die dafür implementierten Algorithmen und die verwendete Hardware vermittelt.

RC-Car:

Gemeinsam schrauben mehrere Studenten an einem RC-Car herum, wobei sie von erfahrenen Ingenieuren und Hobbybastlern unterstützt werden;

rccar

Ziel ist, das kleine Auto mit Sensorik (zb für Ultraschall und Radar) auszustatten, die so gewonnen Daten auszuwerten und dann autonomes Fahren zu gewährleisten. Das Smart-Camera-Praktikum arbeitet dafür an der Fahrbahnerkennung.

Auch wenn das Auto noch nicht ganz selbstständig ist, wird es am Samstag ebenfalls anwesend sein.

 

 

status

Online Status

Dank freundlicher Unterstützung des Fablab haben wir nun auch (wie oben ersichtlich) eine live Status-Anzeige, ob ein Anklopfen an unserer Tür beantwortet wird.
Wir freuen uns immer über einen Besuch von dir.

rc2

RC-Car arrives

Our new T8TE Truggy from Absima arrives for our autonomous driving experiments. In The first session we build up the low level mechanics.

t8te_6

Many Thanks du Judith, Viktoria. Morover, many thanks to Detlef for his great advices.

rc1

rc2

posterretrogaming2

RetroPi Event

The Rasperry is not only an interesting foundation for community or industrial projects. With little effort the Raspberry board can be converted into an emulator for timeless classic games. The Retro pi tournament combines childhood skills with interesting prize money. The SDI team thanks all the participants for the great competition atmosphere!

retro_00

retro_01

retro_02

img_20170520_173541

SDI Team wins IoT Challenge!

The team of the SDI community (David Kießling, Christopher Renner, Wolfgang Brückner, Thomas Stadelmayer) has won the IoT Challenge as part of the Nuremberg Web Week with its smart feeding bowl called PetFit. It gives automatically the right amount of food to the pet according to its energy consumption during the day. To do so the pet gets a fitness collar that determines its energy consumption. With this creative idea and a very lively and entertaining presentation the SDI community team was able to prevail over three other very good teams. As price every team member got a Raspberry Pi 3 set and an invitation to the Software Engineering Camp 2017.

The following picture shows the experimental setup during the award ceremony. Unfortunately we were not able to bring a real cat, but obviously also our very cute soft toy cat melted the hearts of all those present, inclusive the ones of the judges (also they stated that the cuteness factor was not taken into account ;-) )

 

img_20170518_153322

 

 

Thank you, Method Park and the Junior Consulting Team, for organizing this competition. It was a very interesting and well organized event!

iotchallenge